Hilfsnavigation

< November 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44       01 02 03 04
45 05 06 07 08 09 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

 

Das internationale Klassenzimmer (Austausch)

01.07.2018 bis 28.07.2018

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Der Internationale Austauschdienst veranstaltet vom 1. bis 14. Juli sowie vom 15. bis 28. Juli "Das internationale Klassenzimmer" in England. Es gibt für beide Termine noch einige freie Plätze für Schüler und Schülerinnen aus Niedersachsen, um die sich jetzt auch Jungen und Mädchen aus Seesen im Alter von 10 bis 18 Jahren bewerben können, heißt es in einer Mitteilung. Die Teilnehmer werden im Seebad Westgate bei englischen Gastfamilien wohnen, dort werden Sie zwei Wochen wie ein eigenes Kind der Familie leben, so dass die Teilnehmer den englischen Alltag "hautnah" kennenlernen können. Die Gastfamilien nehmen seit vielen Jahren ausländische Gäste auf und wollen ihnen einen guten Einblick in den "British way of life" geben, heißt es dazu weiter. An den Vormittagen findet ein Englischunterricht in der öffentlichen Ferienschule statt: Im Internationalen Klassenzimmer, gemeinsam mit Jungen und Mädchen aus aller Welt, soll auch die Angst vor dem Gebrauch der Sprache genommen werden. Nach dem Lernen gibt es Spaß: Auf dem Programm stehen Sport, Badenachmittage am herrlichen Strand und Ausflüge. Außerdem gibt es Exkursionen, natürlich auch nach London. Die Informationsunterlagen erhalten Interessenten unverbindlich zugesand, da für senden sie eine Mail an klassenzimmer@austauschdienst.de und geben hier die Adresse sowie Alter und Klassenstufe des Kindes an.

 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Zur Online-Kommunikation bieten die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke. (Quelle: Wikipedia)Mit der Facebook-Seite möchte die Stadt Seesen aktuelle  Informationen mit Bürgern und Besuchern teilen.

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: