Seniorenvertretung der Stadt Seesen

Der Seniorenrat sieht sich als Ansprechpartner für alle Einwohnerinnen und Einwohner ab dem 60. Lebensjahr, die in Seesen (Kernstadt und Ortsteile) wohnen und macht es sich zur Aufgabe, den Wünschen, Bedenken, Forderungen, Anregungen und Problemen jeglicher Art nachzukommen.
Die Vertretung ist selbständig tätig. Die Arbeit wird von der Stadt Seesen bezuschusst.

Derzeit ist der Vorstand des Seniorenrates nicht in Vollbesetzung tätig, die agierenden Vorstandsmitglieder sind aber bereit, akuelle Themen im Interesse der älteren Einwohrinnen und Einwohner warzunehmen.

Sie haben Interesse in der Seniorenvertretung mitzuwirken oder möchten aus einem anderen Grund Kontakt zum Vorstand aufnehmen? 
Bitte setzen Sie sich mit der Stadt Seesen (Fachbereich Familie, Britta Pätzold, 05381/75220, paetzold@seesen.de) in Verbindung.