Hilfsnavigation

08.07.2019

Einfach gründen: Von der Idee zum Produkt in nur einem Tag

Der zweite Workshop im Coworking Space war mit 21 Teilnehmenden ausgebucht.

Von der Idee bis zur Präsentation des Prototypen – und das in nur neun Stunden: Wie das geht, hat Referent Rafael Kugel in seinem Workshop „Lean Entrepreneurship“ gezeigt. Mit insgesamt 21 Teilnehmern war der zweite Workshop ausgebucht. Kugel erklärte auf unterhaltsame Weise einfache Wege, wie auch mit wenig Zeit ein komplettes Gründungskonzept erstellt werden kann.

In dem Workshop entwarfen die Teilnehmer in kleinen Gruppen ein Getränk – inklusive Markteintrittsstrategie, Story und Präsentation des Produkts. „Sollten sich in den Supermarktregalen bald Getränke wie „Weiße Seele“, „Kräuterbrocken“ oder „Harzer Kupfer“ finden, ist der zweite Seesener Workshop daran nicht ganz unschuldig“, so Wirtschaftsförderin Angelika Lucht.

Der Termin für den nächsten Workshop steht bereits fest: Am 29. August wird von 16 bis 19 Uhr erklärt, wie ein erfolgreiches Geschäftsmodell aussehen kann. Anmeldungen nimmt Angelika Lucht entgegen (lucht@seesen.de, 05381 75278).

Zur Online-Kommunikation bietet die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: