Hilfsnavigation

10.08.2018

Ihre Chance 2019: Ausbildung bei der Stadt Seesen

Die Stadt Seesen stellt ab 01.08.2019 zur Ausbildung ein:

Stadtinspektoranwärterin/ Stadtinspektoranwärter

Für das Duale Studium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen im Studiengang
- Allgemeine Verwaltung (Public Administration) (B.A.)   = Schwerpunkt Öffentliches Recht           oder

- Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management) (B.A.) = Schwerpunkt Finanz- und Betriebswirtschaft

in den 3-jährigen Vorbereitungsdienst für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 – Allgemeine Dienste –

eine / einen   Stadtinspektoranwärterin/Stadtinspektoranwärter

Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife

Stadtsekretäranwärterin/ Stadtsekretäranwärter

In den 3-jährigen Vorbereitungsdienst (einschl. Dienstanfängerzeit) für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 – Allgemeine Dienste - 

eine / einen Stadtsekretäranwärterin/ Stadtsekretäranwärter ; Voraussetzung: Sekundarabschluss I

Bewerbungen an:

Wenn Sie ein Studium oder eine solide Ausbildung im öffentlichen Dienst absolvieren möchten, senden Sie ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild) bis zum 07.09.2018 an die

 

Stadt Seesen, Marktstraße 1, 38723 Seesen

 

Für nähere Auskünfte steht der Leiter der Haupt- und Personalabteilung, Herr Martin Reimann (Tel.: 05381 – 75251), zur Verfügung. Bewerbungen können auch per e-mail an

bewerbung@seesen.de (als pdf-Dokument) eingereicht werden.

Martin Reimann
Fachbereich I
Abteilungsleiter Personalabteilung
Telefon (0 53 81) 75-2 51
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 24
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren

Zur Online-Kommunikation bieten die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke. (Quelle: Wikipedia)Mit der Facebook-Seite möchte die Stadt Seesen aktuelle  Informationen mit Bürgern und Besuchern teilen.

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: